.

Kurse

Abdominale Hysterektomie

Kursleitung: Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler, Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller

Teilnahmegebühr: 200 Euro
Teilnehmeranzahl: 16

Termine
09.12.2019: AUSGEBUCHT
2020: Termine werden noch bekannt gegeben

 

09.30–10.00
Registrierung
10.00–10.30
Wichtige anatomische Strukturen
Benedikt Neuber
10.30–11.00
Evidenzbasiertes perioperatives Management
Tatjana Weiss/Benedikt Neuber/Lukas Hefler
11.00–12.00
Abdominale Hysterektomie per Laparotomie
Lukas Hefler
12.00–12.30
Vessel sealing device vs. bipolare Technik: Was gibt es für Evidenz?
Tatjana Weiss
12.30–13.00
"Hysterektomie mit Vessel sealing device"
Lukas Hefler
13.00–13.30
Kurze Mittagspause
13.30–14.00
Konservative Therapiemöglichkeiten statt Hysterektomie
Birgit Bergmeister
14.00–14.30
Nahtkunde: Was ist 2, was ist 2.0?
Lukas Hefler
14.30–15.00
Instrumentenkunde: Instrumententasse "hands on"
Lukas Hefler, DGKS Annemarie Reifmüller, Alexander Reinthaller
15.00–16.00
"Alles, was ich zur abdominalen Hysterektomie sagen kann: Jahrzehntelange Entwicklung": von Drainagen, Wertheimklemmen bis hin zur modernen Chirurgie: Filme, Fotos, etc.
Alexander Reinthaller
16.30–17.00
Komplikationen bei HE und deren Management
Alexander Reinthaller

Minimalinvasive Hysterektomie

Kursleitung: OÄ Dr. Tatjana Weiss, OA Dr. Benedikt Neuber

Teilnahmegebühr: 200 Euro
Teilnehmeranzahl: 16

Termine
17.9.2019: AUSGEBUCHT
25.3.2020: AUSGEBUCHT
13.10.2020

 

09.30–10.00
Registrierung
10.00–10.30
Laparoskopische Anatomie
Benedikt Neuber
10.30–11.00
Evidenzbasiertes perioperatives Management
Tatjana Weiss/Benedikt Neuber/Lukas Hefler
11.00–12.00
"Die onkologische Hysterektomie" bei N. endometrii incl. ICG
Lukas Hefler
12.00–12.30
"TLH BIPOLAR"
Tatjana Weiss
12.30–13.00
Vessel sealing device vs. bipolare Technik: Was gibt es für Evidenz?
Tatjana Weiss
13.00–13.30
Kurze Mittagspause
13.30–14.00
Was tun bei Blasenläsion?
Birgit Bergmeister
14.00–15.00
Der "Salzburger Weg" der "Total laparoskopischen Hysterektomie"
Michael Batka
15.00–16.00
"Unsere Technik-Wiener Schule" step by step
Christoph Grimm

Vaginale Hysterektomie

Kursleitung: OA Dr. Franz Roithmeier, OA Dr. Romeo Halbweis

Teilnahmegebühr: 200 Euro
Teilnehmeranzahl: 16

Termine
29.01.2020: Plätze frei

 

09.30–10.00
Registrierung
10.00–10.30
"Vaginale Anatomie"
Benedikt Neuber
10.30–11.00
Evidenzbasiertes perioperatives Management
Tatjana Weiss/Benedikt Neuber
11.00–11.30
"Unsere Technik – Aktuelle Wiener Schule" step by step
Engelbert Hanzal
11.30–12.30
"Steirische Schule"
Thomas Aigmüller
12.30–13.00
Vessel sealing device vs. bipolare Technik: Was gibt es für Evidenz?
Tatjana Weiss
13.00–13.30
Kurze Mittagspause
13.30–14.00
Die "alte" Wiener Schule
Lukas Hefler
14.00–15.00
"Linzer Schule" BHS
Franz Roithmeier
15.00–16.00
TLH vs. vag HE: Die Datenlage ist klar?
Lukas Hefler
16.00–17.00
"Linzer Schule" BHB
Romeo Halbweis